Für Baumeister, Planer und Investoren.

Timber Structures 3.0 AG

Adresse 

Timber Structures 3.0 AG
Niesenstrasse 1, 3600 Thun
Tel: +41 58 255 15 80
info@ts3.biz


Developed by Timbatec


Kontakt | Impressum

Referenz Drucken Flachdach Handl
 

Flachdach Handl, Haiming Tirol

2020

Line

Im österreichischen Tirol entstand innerhalb von zwei Tagen eine 650m2 grosse Brettsperrholzplatte mit der TS3-Technologie. Das ist Weltrekord: Es ist die grösste zusammenhängende CLT-Platte.

Montage der CLT-Platten auf ein Lehrgerüst. Foto: Tom Bause zoom
Montage der CLT-Platten auf ein Lehrgerüst. Foto: Tom Bause
Verklebung einer TS3-Fuge. Foto: Tom Bause zoom
Verklebung einer TS3-Fuge. Foto: Tom Bause
Vergossene TS3-Fuge. Foto: Tom Bause zoom
Vergossene TS3-Fuge. Foto: Tom Bause
Platteneinteilung zoom
Platteneinteilung

Das Projekt

Die Markus Handl Beteiligung GmbH ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz im Tirol. Mit dem Fokus der Firma auf die Heimat ist es naheliegend, dass die Handl GmbH beim Neubau des Grossprojektes auf den natürlichen Baustoff Holz setzt.    

Für das neue Produktionsgebäude im österreichischen Vorarlberg wurden die Plattenstirnflächen im CLT-Werk der Firma Binder in Unternberg mit dem TS3-Spezialprimer vorbehandelt und unmittelbar danach mit Dicht- und Segmentierungsbändern versehen. Die 3.5 Meter breiten und teilweise über fünf Tonnen schweren Platten wurden just in time verladen und mit Begleitfahrzeug direkt auf die Baustelle in Pians gefahren.


Die Bauweise

Für die Montage wurde ein Lehrgerüst erstellt. TS3 gewährleistet mit der patentierten Vergusstechnologie mit 2K-Polyurethanklebstoff von Henkel die biegesteife Verbindung der einzelnen 240 mm Brettsperrholzplatten. Die Stützenkopfverstärkung Spider von Rothoblaas wurde über den Stützen in einem Raster von 7 x 7 Meter eingebaut. Als Montagehilfe wurden die X-Fix der Firma Schilcher Trading & Engineering GmbH eingesetzt.


Die Herausforderungen

Bis anhin wurden die TS3-Fugen parallel ausgebildet. Diese wurden jeweils auf der Deckenunterseite aufwändig abgedichtet. Bei diesem Projekt wurde erstmals eine weiterentwickelte Fugenform ausgebildet. Das braucht weniger Giessharz und vereinfacht den Prozess, da auf der Unterseite auf die Abdichtung verzichtet werden kann.  


- Anzahl Geschosse: 1

- Brutto Geschossfläche: 650 m2 

- Brettschichtholz: 156 m3 

- TS3-Technologie: 223 Laufmeter Fugen

Architektur
ATP architekten ingenieure, AT-Innsbruck

Bauherrschaft
Markus Handl Beteiligung GmbH, AT-Pians

Holzbauingenieur
ETH Zürich
Universität Innsbruck

Bauleitung
HTB Baugesellschaft m.b.H., AT-Arzl im Pitztal

Photographie
Tom Bause, Innsbruck

 

  • Dachkonstruktion knackt Rekorde

    Dachkonstruktion knackt Rekorde

    Mikado, Juni 2021 - Der österreichische Handelsbetrieb Handl hat sich in Pians eine neue Gastro-Service-Halle bauen lassen. Die Besonderheit ist die riesige Holzdecke mit einer Fläche von 650 m2. Entstanden ist das Dach durch Teamwork von Industrie und Wissenschaft

Referenz Drucken