Für Baumeister, Planer und Investoren.

Timber Structures 3.0 AG

Adresse 

Timber Structures 3.0 AG
Niesenstrasse 1, 3600 Thun
Tel: +41 58 255 15 80
info@ts3.biz


Developed by Timbatec


Kontakt | Impressum

Jahresrückblick und Festtagsgrüsse

20.12.2021

Line

Bevor wir unsere Büros vom 24.12.2021 bis 09.01.2022 schliessen, blicken wir zurück auf ein spannendes und für den Holzbau sehr erfolgreiches Jahr 2021. Lesen Sie hier Interessantes zu unseren Arbeiten und dem Timbagroup-Team. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns herzlich und wünschen Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Projekte

Dieses Jahr durften wir an einigen spannenden Holzbauten mitwirken. Ein paar spezielle Projekte möchten wir herausheben. Denn der Holzbau boomt, darauf dürfen wie stolz sein. Immer mehr grosse Investoren und öffentliche Bauträger setzen auf den nachwachsenden Rohstoff und der Holzbau etabliert sich laufend für neue Bauwerkstypen. 2021 wurde das erste Bürogebäude in Nordamerika fertiggestellt, in Frenkendorf wurde das höchste TS3-Gebäude mit vier Geschossen errichtet und in Thun ist das erste Mehrfamilienhaus mit einem Holzkeller bezogen. Aufstockungen werden heute in Holzbauweise und mit der TS3-Technologie erstellt, wie das Schulhaus Richterswil.

Projekte

Von oben links im Uhrzeigersinn: MFH Blümlimattweg in Thun, Pavillon Lokstadt in Winterthur, Keller aus Holz in Thun, Fasanenhof in Frenkendorf, Strandbaddächer in Brunnen, MFH Wehntalerstrasse in Zürich 

Team 

Wer Grossartiges leistet, braucht grossartige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir freuen uns, solche zu haben. Besonders freut es uns, laufend zu wachsen. Im Jahr 2021 begrüssten wir viele neue Kolleginnen und Kollegen in unseren Reihen. Wir heissen euch herzlich willkommen!

Mitarbeitende

Unsere neuen Kolleginnen und Kollegen, die unser Team im 2021 verstärkt haben (von oben links) Xuezhao Zhang , Praktikant; Dario Salzgeber, Technologiemanager; Richard Wüthrich, Praktikant; Albert Beeler, Projektmitarbeiter Scrimber; Julian Schori, Vetriebsmitarbeiter; 

Marcel Limbach, Leiter Werkplanungen in Bern; Yannick Vetter, Praktikant Holzbau ingenieur in Delémont; Sebastien Bonifacio, Bauphysiker in Delémont; Lisa Adler, Bauingenieurin in Zürich; Jens Röcken, ICT in Bern; Christian Schnyder, Praktikant Holzbauingenieur in Zürich; Piero Kessler, Praktikant Holzbauingenieur in Zürich; Lukas Lehner, Holzbautechniker in Wien; Bernhard Krupka, Holzbauingenieur in Wien; Marc Krcmar, Holzbauingenieur in Wien; Jari Janowski, Bauingenieur in Zürich; Lisa Rogatsch, Praktikantin Bauingenieur in Zürich; Lukas Leu, Praktikant Holzbauingenieur in Bern; Raphael Gwerder, Holzbaukonstrukteur in Zürich

Forschung und Entwicklung 

Die Timber Structures 3.0 AG und Timbatec ist Vorreiter in der Holzbranche. Innovation, Forschung und Entwicklung gehören seit jeher zu der DNA unseres Ingenieurbüros – die enge Zusammenarbeit mit Hochschulen ist unsere Tugend. Das erlaubt uns, dem Holzbau immer neue Einsatzgebiete zu ermöglichen. Für besonders erfolgsversprechende Innovationen wie TS3 oder Keller aus Holz gründen wir Startups, die Teil unserer Timbagroup Familie sind.


Neben unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit in unserem Innovation Lab, konnten im laufenden Jahr folgende Forschungsprojekte initiiert werden:


  • Innosuisse Forschungsprojekt „Erreichung der Marktreife des zweiachsig tragenden Flachdeckensystem in Holzbauweise“ beider Berner Fachhochschulen (Link)
  • Timber Structures 3.0 - Biaxial hollow timber slab bei der ETH Zürich (Link)
  • DeepWood bei der Hochschule Luzern und der Berner Fachhochschule (Link)
  • Keller aus Holz bei der Berner Fachhochschule (Link)
  • Schwerlastbrücken aus Holz, Wald- und Holzforschungsförderung Schweiz (Link)
F&E

Wir freuen uns, auch im kommenden Jahr Teil von verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu sein. Dank der Leidenschaft und der unermüdlichen Arbeit der Forscherinnen und Forschern ist der Holzbau heute da, wo er ist. 


Medien und Vorträge 

Noch vor ein paar Jahren war der Holzbau ein Thema für Fachzeitschriften. Heute berichten die meistgelesenen Tages- und Wochenzeitungen über den Einsatz von Holz. Wir freuen uns über diese Entwicklung und sind stolz, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein. Anfang Jahr reihte sich Stefan Zöllig ein in das grosse "Who is Who" der Schweizer Bau- und Immobilienbranche in der NZZ am Sonntag. 20Minuten, Bund und weitere Zeitungen berichteten regelmässig über die innovativen Projekte wie der Keller aus Holz und die Wildtierbrücken. Ein Überblick finden Sie hier


Wir teilen unser Wissen gerne. Das ist unser Beitrag zu der Weiterentwicklung im Holzbau. Leider wurden auch dieses Jahr verschiedene Veranstaltungen abgesagt – wie beispielsweise das jährliche Highlight: das IHF in Innsbruck, das Anfang Dezember stattgefunden hätte. Dennoch konnten wir verschiedene spannende Referate halten. Hier einige Beispiele: 


- Armin Schawalder referierte im Oktober am EHB in Köln (Link

- Silvan Stierli referierte beim Holzbau Netzwerk Berlin-Brandenburg (Online Aufzeichnung

- Tamir Pixner lehrte an der Donau Uni in Krems (Link

- Und Stefan Zöllig referierte an unzähligen Anlässen 😊

Medien

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 2022 wird ein feierliches Jahr, denn Timbatec kann das 25 Jahr Jubiläum feiern. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und Begegnungen mit Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden, Partnerinnen und Wegbegleiter.