Für Baumeister, Planer und Investoren.

Timber Structures 3.0 AG

Adresse 

Timber Structures 3.0 AG
Niesenstrasse 1, 3600 Thun
Tel: (+41) 058 255 15 80
info@ts3.biz


Developed by Timbatec


Kontakt | Impressum

Timbatec-Gründer Stefan Zöllig an der Bau+Energie Messe in Bern

16.11.2016

Line

Anfang Dezember lädt die Bau+Energie Messe Baufachleute in Messe- und Kongresszentrum BERNEXPO ein. An der Messe, die vom 8. bis zum 11. Dezember dauert, finden auch zahlreiche Anlässe statt. Timbatec-Gründer Stefan Zöllig wird an mehreren dieser Anlässe über seine Erfahrungen mit Holzbauten referieren.

Das 22. Herbstseminar, die Auftaktveranstaltung am Eröffnungstag der diesjährigen Bau+EnergieMesse, trägt den Titel «Digitalisierung revolutioniert den Energiebereich». Themen sind die Energiestrategie 2050 des Bundes, der Einfluss der Digitalisierung im Bau- und Energiebereich oder Innovationen in der Solar- und Gebäudetechnik.  


Über ein Dutzend Referenten wurden eingeladen, darunter Marc Chardonnens, Direktor Bundesamt für Umwelt BAFU sowie Timbatec-Geschäftsführer Stefan Zöllig, diplomierter Holzbau-Ingenieur FH. Er referiert über die Vorzüge von Holzbau, über den Baustoff also, der am wenigsten Energie verbraucht. Sein Thema: «Der Elefant im Wohnzimmer – den jeder sieht, über den aber keiner spricht. Warum wir jetzt mit Holz bauen sollten.» Die Auftaktveranstaltung vom 8. Dezember, zu deren Sponsoren auch Timbatec gehört, dauert von 9.30 bis 14.45 Uhr.  


Trend zu grossvolumigen Holzbauten – auch in der Region Bern

Stefan Zöllig wird nicht nur am Eröffnungstag der Messe zu hören sein, sondern auch am «Forum Architektur» am zweiten Messetag. Der Anlass findet am Freitag 9. Dezember von 15.30 bis 17.30 statt. Dabei dreht sich alles um das Spannungsfeld Architektur in Zeiten von verdichtetem Bauen und der Energiewende. Am «Forum Architektur» spricht Stefan Zöllig zum Thema «Stadt aus Holz – Grossvolumige Holzbauten in der Region Bern». 


Für beide Anlässe ist eine Anmeldung erforderlich. Die Auftaktveranstaltung am 8. Dezember kostet CHF 120.– inkl. Pausenverpflegung und Apéro, Tagungsmappe und Messeeintritt, für Studierende CHF 80.–. Der Zutritt zum Forum Architektur am 9. Dezember ist kostenlos. Infos und Anmeldung unter www.bau-energie.ch


Fachveranstaltung von Timbatec: Was es für Hochhäuser aus Holz braucht

Ebenfalls im Rahmen der Bau+Energie Messe organisiert Timbatec zusammen mit der Tochterfirma TS3 einen Anlass über die Herausforderungen und Möglichkeiten von Hochhäusern aus Holz.


Unter dem Titel «High-rise timber building – was braucht es dazu?» berichten Vertreter von zwei Berner Architekturbüros und einer Holzbau-Unternehmung, die auf den Baustoff Holz setzen, von ihren Erfahrungen mit Hochhaus- und Holzbau. Zudem erläutern Timbatec-Gründer Stefan Zöllig und Marcel Herzog von TS3 die Technologie, die TS3 neu entwickelt hat.

Diese Fachveranstaltung findet am Freitag, 9. Dezember 2016 von 10.30 bis 12.30 Uhr statt. Ort: Bernexpo Congress, Raum 7. Erforderlich ist eine Anmeldung per Mail an: marcel.herzog@ts3.biz